AnatomX_Banner_Service_klein.png
HumanX_Banner_TAVI.png
AnatomX_Banner_Service_klein.png

FAQ AnatomX


 

 

FAQ AnatomX

SCROLL DOWN

FAQ AnatomX


 

 

FAQ AnatomX

Logo AnatomX

Frequently Asked Questions (FAQ)

 

WELCHE ANATOMISCHEN STRUKTUREN KÖNNEN ABGEBILDET WERDEN?

Grundsätzlich können alle Bereiche des menschlichen Körpers, egal ob knöchernes oder weiches Gewebe, in einer sehr realitätsnahen Weise nachgebildet werden. Voraussetzung für eine Modellerstellung der gewünschten Struktur ist eine klare Abbildung in den medizinischen Bilddaten des Patienten. 

 

WELCHEN MASSSTAB HABEN DIE MODELLE?

Die Modelle werden in der Regel im Maßstab 1:1 erstellt. Auf Kundenwunsch ist auch ein anderer Maßstab möglich.

 

WIE HOCH IST DIE GENAUIGKEIT DER MODELLE?

Die Modellgenauigkeit ist abhängig von der Auflösung der Patienten-Bilddaten. Wir empfehlen daher eine Schichtstärke (axial) von 1 mm oder besser.

AUS WELCHEM MATERIAL BESTEHEN DIE MODELLE?

Für die Herstellung unserer Modelle nutzen wir verschiedene Kunststoffe. Je nach anatomischer Struktur und Anwendungsbereich erfolgt die Auswahl aus:

  • festem, polypropylenähnlichen Polymerkunststoff,
  • biokompatiblem Polymerkunststoff,
  • gummiartigem Polymerkunststoff.

 

SIND die MODELLE AUCH MEHRFARBIG MÖGLICH?

Ja. AnatomX Modelle bieten die Möglichkeit, einzelne Bereiche farblich hervorzuheben. Ebenso besteht die Möglichkeit die Modelle in transluzentem Material zu erstellen. Eine lebensechte Farbgebung ist für unsere präoperativen Planungsmodelle jedoch z.Z. noch nicht möglich. 

 

WIE KANN ICH EIN MODELL BESTELLEN?

Jedes Modell wird individuell auf Kundenwunsch erstellt. Für uns ist deshalb der direkte Kundenkontakt sehr wichtig und notwendig. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte (Sie können hierzu das Kontaktformular nutzen). Unsere Mitarbeiter werden mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch alle Fragen klären.

 

WIE MÜSSEN DIE DATEN BESCHAFFEN SEIN?

Für die Erstellung eines Modells benötigen wir Mehrschicht-Bilddaten im DICOM-Format. Die Daten sollten unkomprimiert sein und eine axiale Schichtstärke von 1 mm oder besser aufweisen. Sollte der Datensatz mehrere Serien umfassen ist darauf zu achten, dass die Serienzugehörigkeit erhalten bleibt.

 

WIE ERFOLGT DIE DATENÜBERTRAGUNG?

In der Regel erfolgt die Datenübergabe via Datenträger im Rahmen des Kundengesprächs. Unsere Mitarbeiter haben damit die Möglichkeit, mit Ihnen die Daten zu Sichten und Details abzustimmen. Zusätzlich bieten wir die Möglichkeit der Datenübertragung über eine gesicherte und den Vorgaben der Deutschen Röntgengesellschaft e.V. entsprechende Online-Plattform.
Wichtig: Bitte schicken Sie uns niemals Datenträger unanonymisiert per Post!

 

WIE STEHT ES UM DIE PATIENTENDATENSICHERHEIT?

Die Sicherheit der Patientendaten hat für uns eine sehr hohe Bedeutung. Die Übergabe der Daten erfolgt in der Regel persönlich oder über eine gesicherte und den Vorgaben der Deutschen Röntgengesellschaft e.V. entsprechende Online-Plattform. Speicherung und Bearbeitung der Daten erfolgen in einem besonders abgesicherten Bereich. Alle patientenbezogenen Daten werden nach Abschluss eines Auftrages gelöscht. Die Datenträger werden im Rahmen der Modellauslieferung durch unsere Mitarbeiter an den Kunden zurückgegeben.
Wichtig: Bitte schicken Sie uns niemals Datenträger unanonymisiert per Post!

 

KÖNNEN WIR SELBST ERZEUGTE MODELLE DURCH DAS UNTERNEHMEN FERTIGEN LASSEN?

Ja. Sie können ihre eigenen digitalen 3D-Modelle gern über uns fertigen lassen. 

 

WIE LANGE MUSS ICH AUF EIN MODELL WARTEN?

Für die Modellerstellung benötigen wir in der Regel 72 Stunden (Zeit von der Datenannahme bis zur Auslieferung der Modelle). Für Akutfälle bieten wir eine aufpreispflichtige Lieferung innerhalb von 24 Stunden an.


 

HumanX_Banner_TAVI.png

FAQ HumanX_


FAQ HumanX

FAQ HumanX_


FAQ HumanX

Logo HumanX

Frequently Asked Questions (FAQ)

 

WELCHE ANATOMISCHEN STRUKTUREN KÖNNEN ABGEBILDET WERDEN?

Grundsätzlich können alle Bereiche des menschlichen Körpers, egal ob knöchernes oder weiches Gewebe, in einer sehr realitätsnahen Weise nachgebildet werden. Unsere Trainings- und Simulationsmodelle werden so entwickelt, dass sowohl eine realitätsnahe Darstellung der Pathologie als auch des umgebenden Gewebes gegeben ist.  

 

WELCHEN MASSSTAB HABEN DIE MODELLE?

Die Modelle werden in der Regel im Maßstab 1:1 erstellt. Auf Kundenwunsch ist auch ein anderer Maßstab möglich.

 

SIND die MODELLE AUCH MEHRFARBIG MÖGLICH?

HumanX-Digitalmodelle können sowohl einfarbig als auch mehrfarbig erstellt werden. Eine realitätsnahe Farbgebung (Rendering) ist möglich.

HumanX-Anschauungsmodelle können mehrfarbig erstellt werden. Eine Einschränkung besteht bei Modellen aus flexiblen Material. Diese können nur einfarbig in einem hellen, honigfarbigen Material gefertigt werden.

HumanX-Trainingsmodelle werden realitätsgetreu mehrfarbig hergestellt.

 

WIE KANN ICH EIN MODELL BESTELLEN?

Jedes Modell wird individuell auf Kundenwunsch erstellt. Für uns ist deshalb der direkte Kundenkontakt sehr wichtig und notwendig. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte (Sie können hierzu das Kontaktformular nutzen). Unsere Mitarbeiter werden mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch alle Fragen klären.