HumanX 3D-gedruckte Herzen

Wie wird aus einer guten Idee eine erfolgreiche Innovation? Was versteht man über-haupt unter Innovationen? Wozu sind sie gut – und sind auch Risiken mit ihnen verbunden? Antworten auf diese und noch viel mehr Fragen gibt der InnoTruck: Als „Innovations-Botschafter“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung tourt er durch Deutschland und zeigt anschaulich, wie Innovationen unser Leben positiv verändern können.

Dazu hält er eine Fülle an interessanten Exponaten aus Forschung und Technologie sowie spannende Multimedia-Erlebnisse bereit. Gleich zwei dieser Ausstellungsstücke sind unsere 3D-gedruckten Herzen aus flexiblem Material. Normalerweise testet der Herzchirurg oder Kardiologe hieran den bevorstehenden Eingriff – jetzt können Besucher das Erwachsenen- und das Kinderherz aus der Nähe betrachten. Nicht nur Anschauen, auch Anfassen und Ausprobieren lautet dabei die Devise. Und für Erläuterungen sowie das intensive Gespräch stehen fachkundige Begleiter im InnoTruck zur Verfügung. Am 24.04. eröffnet die Ausstellung im InnoTruck auf der Hannover Messe - und geht anschließend auf Deutschland-Tour.

InnoTruck

Aber auch außerhalb der mobilen Ausstellung möchte die Initiative zum Dialog einladen, indem sie umfangreich in den sozialen Medien vertreten ist und mit einem abwechslungsreichen Veranstaltungsangebot aufwartet.

 

 

 

 

 

 

 

Ansprechpartner:

HumanX c/o MMM GmbH

Viola Pfützner

Tel.: 03375 2464398 | Fax: 03375 2463115

violapfuetzner@myhumanx.com

www.myhumanx.com

 

FLAD & FLAD

DIE KOMMUNIKATIONSAGENTUR FÜR ZUKUNFTSTHEMEN

FLAD & FLAD Communication GmbH

Thomas-Flad-Weg 1 | D-90562 Heroldsberg

andreas.jungbluth@flad.de | www.flad.de

Comment