Unsere präoperativen Planungsmodelle sind speziell auf die Nutzung im Vorfeld komplexer und schwieriger Eingriffe ausgerichtet. Grundlage für jedes Modell bilden die Daten des Patienten aus CT, MRT oder anderen radiologischen Bildgebungsver-fahren. Diese bieten wir Ihnen in Form eines Digitalmodelles oder einesRealmodells , gefertigt mittels modernster 3D Drucktechnologie. Die Darstellung verschiedener knöcher-ner und weicher Strukturen im Modell eröffnet die Möglichkeit, eine... 

Reale Fälle aus dem medizinischen Alltag für eine praxisnahe Ausbildung - im Gegensatz zu herkömmlichen anatomischen Modellen basiert jedes unserer Modelle auf einem echten pathologischen Fall. Grundlage für die Modelle und Trainingssimulatoren sind speziell aufgearbeitete radiologische Datensätze aus CT, MRT oder anderen bildgebenden Verfahren. Besonders komplexe Fälle, welche von hohem Interesse für die Medizin sind, bieten wir Ihnen als Übungsmodell, individuell gefertigt mit modernsten Fertigungsverfahren.

Jedem Medizinprodukt liegt eine medizinische Problemstellung zugrunde - wir unterstützen Sie bei der Integration der anatomischen und pathologischen Aspekte Ihrer Entwicklungsprozesse. Egal ob individualisiertes Implantat oder prozedurspezifisches Instrument, durch die frühzeitige Einbindung unserer Modelle in den Entwicklungsprozess können Sie Ihre Produkte an der Pathologie entwickeln, testen und schulen. 


Unser Verfahren

Datenübermittlung

  • Datenbasis: CT oder MRT
  • Datenübergabe im Kundengespräch oder Upload über gesicherte Online-Plattform
  • Alternative: Auswahl von Datensätzen aus der unternehmenseigenen Falldatenbank
  • Segmentierung & Rücksprache

  • Analyse und Segmentierung der Datensätze mit Hilfe modernster Software
  • Rücksprache mit Kunden für Anpassungs- und Änderungswünsche
  • Visualisierung & 3D-Druck

  • Erstellung eines digitalen 3D-Modells
  • Fertigung des Modells mittels modernster 3D-Drucktechnologie
  • Qualitätskontrolle
  • Lieferung

  • für präoperative Planungsmodelle innerhalb von 72 Stunden
  • Expresslieferung präoperativer Planungsmodelle innerhalb von 24 h gegen Aufpreis möglich