style>.title-desc-wrapper.has-main-image {height: 250px}

Home | Leistungen | HumanX | Training | TAVI Trainingssystem

 

TAVI Trainingssystem

Unser HumanX-Trainingssystem „TAVI“ ist vorrangig mit Blick auf das Erlernen und Üben der Transkatheter - Aortenklappenimplantation an einer realitätsnahen Patientennachbildung entwickelt. Der modulare Aufbau mit der Möglichkeit, beliebige Pathologien in das System zu integrieren ermöglicht zudem auch die Nutzung für andere kathetergestützte Eingriffe:

  • Ersatz von Aorten-, Mitral-, Trikuspidal- und Pulmonalklappe
  • Setzen von Stents
  • Verschließen des linken oder rechten Vorhofohrs
  • Shuntverschluss
  • PM und AICD Implantation

Das System wurde in enger Zusammenarbeit mit führenden Kardiologen entwickelt. Es basiert auf realen Patientendaten und umfasst alle für den Eingriff notwendigen Herz- und Gefäßstrukturen sowie die für die Prozedurplanung erforderlichen CT-Daten. Der Trainer ist sonografie-, angiographie- sowie radiologietauglich und bietet die Möglichkeit zur offenen Chirurgie. Eine optionale Kamera erlaubt die direkte Beobachtung des Operationssitus während des Eingriffs.

Aufbau  

  • fallspezifisches Herzmodell
  • fluiddurchströmtes Gefäßsystem mit femoralem und radialem Zugang (prozedurbezogen)
  • Darstellung weiterer innerer Organe auf Wunsch (Lunge, Luft- und Speiseröhre)
  • Nachbildung aller relevanter Knochenstrukturen
  • individuelle Hautnachbildung mit realitätsnaher Charakteristik oder Neoprenüberzug, nähbar

Das Trainingssystem ist für eine mehrfache Nutzung ausgelegt. Mit dem individuell auf den Einsatzzweck des Trainers abgestimmten Replacement-Kit kann der Trainer in den Ausgangszustand vor dem Training versetzt werden.

Lieferzeit 6 - 10 Wochen, Preis auf Nachfrage  

 

radiologische Aufnahme: Training im Herz-Katheter-Labor 

radiologische Aufnahme unseres TAVI Trainingssystems